kafkaesk


kafkaesk
kaf|ka|ẹsk (nach Art der Schilderungen Kafkas)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kafkaesk — Das Eigenschaftswort kafkaesk, benannt nach dem Schriftsteller Franz Kafka, ist ein bildungssprachlicher Ausdruck, der soviel wie „in der Art der Schilderungen Kafkas, auf rätselhafte Weise unheimlich, bedrohlich“ bedeutet.[1] Der Duden nahm den… …   Deutsch Wikipedia

  • Kafkaesk — Das Adjektiv kafkaesk (nach dem Schriftsteller Franz Kafka) bezeichnet ein unheimliches Gefühl dunkler Ungewissheit, einer rätselhaften unkonkreten Bedrohung, eines Ausgeliefertseins gegenüber schemenhaften dunklen Mächten. Das Eigenschaftswort… …   Deutsch Wikipedia

  • kafkaesk — rätselhaft; beängstigend; grotesk; bedrohlich * * * kaf|ka|ẹsk 〈Adj.〉 unheimlich, beängstigend, irreal ● eine kafkaeske Geschichte, Schilderung [nach dem österr. Schriftsteller Franz Kafka, 1883 1924] * * * kaf|ka|ẹsk <Adj.> [nach dem… …   Universal-Lexikon

  • kafkaesk — kaf·ka·esk [ ka ɛsk] Adj; geschr; absurd und so bedrohlich (wie in den Romanen von Franz Kafka), dass man Angst bekommt <eine Welt; etwas hat kafkaeske Züge> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • kafkaesk — kaf|ka|ẹsk 〈Adj.〉 unheimlich, beängstigend, irreal; eine kafkaeske Schilderung [Etym.: nach dem österr. Schriftsteller Franz Kafka, 1883 1924] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kafkaesk — kaf|ka|esk <nach dem österr. Schriftsteller F. Kafka (1883 1924) u. zu ↑...esk> in der Art der Schilderungen Kafkas; auf rätselvolle Weise unheimlich, bedrohlich …   Das große Fremdwörterbuch

  • František Kafka — Franz Kafka, um 1906 Franz Kafka (* 3. Juli 1883 in Prag, damals Österreich Ungarn; † 3. Juni 1924 in Kierling bei Klosterneuburg, Österreich; selten auch tschechisch František Kafka) war ein deutschsprachiger Schriftsteller, der au …   Deutsch Wikipedia

  • Kafka — Franz Kafka, um 1906 Franz Kafka (* 3. Juli 1883 in Prag, damals Österreich Ungarn; † 3. Juni 1924 in Kierling bei Klosterneuburg, Österreich; selten auch tschechisch František Kafka) war ein deutschsprachiger Schriftsteller, der au …   Deutsch Wikipedia

  • Deonym — Die Deonomastik ist eine Teildisziplin der historischen Sprachwissenschaft und beschäftigt sich mit Ableitungen auf der Basis von Eigennamen. Ableitungen nennt man nach der Wortart des Stammes deonymisch und das Ergebnis der Ableitung ein Deonym …   Deutsch Wikipedia

  • Deonymisierung — Die Deonomastik ist eine Teildisziplin der historischen Sprachwissenschaft und beschäftigt sich mit Ableitungen auf der Basis von Eigennamen. Ableitungen nennt man nach der Wortart des Stammes deonymisch und das Ergebnis der Ableitung ein Deonym …   Deutsch Wikipedia